Festkompensationsanlagen, Typ 3,125 – 150 kvar

Blindleistungskompensation, Festkompensationsanlagen, Typ 3,125 – 150 kvar

Kompensationsanlagen im Stahlblech-Wandschrank

Anschlussfertige Festkompensationsanlagen zur Motor- oder Trafokompensation im Stahlblechwandgehäuse zur Wandmontage, in unverdrosselter oder verdrosselter Ausführung, Schaltgerätekombination nach IEC 60439-1, DIN EN 60439-1 bzw. VDE 0660 Teil 500.

Ausführung auch in Isolierstoffgehäusen Schutzklasse 2 möglich.

Leistungsbereich: 3,125 – 150 kvar
Verdrosselung: 5,67%, 7% - 14%
Nennspannung: 400 V, andere Spannungen auf Anfrage
Frequenz: 50 Hz, 60 Hz auf Anfrage
Abmessungen: ab 600x400x250mm (HxBxT), andere Abmessungen möglich

Weitere Informationen auf Anfrage!